Deutsch-französisches Umweltprojekt (1. Film)


5 minutes pour l’écologie – und was tust du für den Umweltschutz?

Seit März 2021 nimmt die Klasse 6d des Lloyd Gymnasiums an einem deutsch-französischen Umweltprojekt mit dem Titel „5 minutes pour l‘écologie“ (5 Minuten für die Nachhaltigkeit) teil. Das Projekt wurde von der jungen Französin Pauline Perchery initiiert, die in ihrer Studienzeit ein Auslandsjahr in Bremerhaven verbracht hat und mittlerweile für eine außerschulische Bildungseinrichtung in Südfrankreich arbeitet, das CEMÉA Occitanie in Montpellier. In ihrem Projekt arbeiten unsere SchülerInnen der 6d virtuell mit jungen Erwachsenen aus Montpellier und vom Bremer Jugendring zusammen. Wir alle haben Kurzfilme zu verschiedenen Umweltthemen erstellt, die dann mit Untertiteln auf Deutsch oder Französisch ergänzt wurden.
Ab Mai 2021 veröffentlicht das CEMÉA nun jede Woche einen dieser Filme über seinen Youtube Kanal. Hier geht es zum ersten Film:

Das erste Projekt-Video der Klasse 6d wurde von unseren französischen Partnern veröffentlicht…

Im Sommer ist ein Besuch der Gruppe aus Montpellier in Bremerhaven und Bremen geplant – wenn die Corona-Pandemie es zulässt. (HUE)

Poetry Slam in der 5. Klasse

Poetry Slam 2021-1
Poetry Slam mit Bas Böttcher in der 5d

Am Dienstag, 16.03.2021, hat der Poetry Slammer Bas Böttcher die Klasse 5d im Rahmen einer Autorenbegegnung, organisiert vom Friedrich Bödeker Kreis, besucht. Anwesende und per Videokonferenz zugeschaltete Schüler haben die Wortkünste des Dichters trotz Corona bewundern können. (FRE)

Kreatives Schreiben im Spanischunterricht


Poemas „Mi instituto“

Kreatives Schreiben geht auch in der Fremdsprache. Die Schüler/innen der sechsten Klasse haben im Spanischunterricht zum Thema „Mi instituto“ (meine Schule) kleine Texte und Gedichte verfasst. Grundlage dafür war eine Mindmap, die sie anhand der Vokabeln zum Thema Schule erstellt hatten.

„Muy bien y creativo“…. Kann man da nur sagen.
(BUS)

Akrostichon oder Elfchen zum Thema Weihnachten


Die Aufgabe: Ein Akrostichon oder Elfchen (Gedichtformen) zum Thema Weihnachten schreiben.

Die Anleitung: Legen Sie sich ein Blatt Papier, einen Bleistift und ein Radiergummi zurecht. Schreiben Sie ein Akrostichon (ausgehend von einem Wort, das senkrecht geschrieben wird, werden die einzelnen Zeilen durch Worte oder Sätze mit diesen vorgegebenen Anfangsbuchstaben gebildet) oder ein Elfchen (Gedichtform elf Wörter) zum Thema Weihnachten und was Sie damit verbinden. Sie können auch die besondere Situation in diesem Jahr (Weihnachten 2020 und Corona) mit einbringen. Schülerinnen und Schüler, die das Weihnachtsfest nicht feiern, können überlegen, ob es einen ähnlichen Feiertag in Ihrer Kultur gibt und darüber in Form eines Akrostichons oder Elfchens schreiben.

Man kann das selbstverfasste Elfchen oder Akrostichon auch verschenken an einen lieben Freund, eine liebe Freundin, an die Eltern, Oma und Opa…….

Lesen Sie die Akrosticha und das Elfchen der Schülerinnen aus dem Pädagogik Kurs pae 8410 von Frau Bartels am 15.12.2020:

Akrostichon von
Luna Manowski

Wünsche

Erinnerungen

Isolation

Heiligabend

Negative Gedanken

Alleine sein

Corona

Hoffnung

Tannenbaum

Ende

Neujahr

Akrostichon von
Lynn Inkersole

Wertvoll

Erinnerungen

Isoliert

Heimat

Neujahr

Abend

Corona

Herzlich

Tannenbaum

Einmalig

Neuartig

Elfchen von Aaliyah Maria Bulut


Heiligabend

Zimtschnecken Alkohol

Geschenke Schnee Schokolade

Wünsche Lichterketten Essen Familie

Liebe