Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion am 24.09.2021

Kurz vor dem Wahltag hat der Leistungskurs Politik der Q2 eine Podiumsdiskussion mit regionalen Vertretern unterschiedlicher Parteien in der Aula organisiert. SchülerInnen, von denen schon einige an diesem Sonntag zu ihrer ersten Wahl gehen, konnten den PolitikerInnen Fragen zu ihren politischen Plänen und Standpunkten stellen und sich selbst eine Meinung bilden.

Erfolgreiche Ruderer am Lloyd Gymnasium

Große Freude kam auf, als in der vergangenen Woche die Ergebnisse des Ergometerruder- Wettbewerbes endlich veröffentlicht wurden: Beim Rudern in der Schule schaffte das Lloyd Gymnasium einen hervorragenden 2. und 3. Platz auf der deutschen Rangliste. 

Die Deutsche Ruderjugend hatte den traditionellen Wettbewerb „Die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern“ unter das Motto „Rudern für Toleranz“ gestellt und extra wegen der Pandemie den Meldeschluss bis zu den Sommerferien nach hinten verlegt. Trotzdem gelang nur wenigen Schulen eine Corona-konforme Durchführung. Zu diesen gehörte das Lloyd Gymnasium, das seit Jahren in Kooperation mit dem Bremerhavener Ruderverein an dem Wettbewerb teilnimmt. (Nur in 2020 musste das Projekt aus bekannten Gründen einmal aussetzen.)

Besonders schnell waren die damalige 5B, die in einer Zeit von 8:34 Minuten den 3. Platz von 21 und die damalige 6D, die in einer Zeit von 7:53 Minuten den 2. Platz von 14 Klassen aus ganz Deutschland belegte. 

Ergometerruderwettbewerb am Lloyd Gymnasium 2021

Auch die übrigen Klassen der beiden Jahrgänge schlugen sich wacker. Alle Kinder hatten viel Spaß bei der Sonderaktion und einmal die Gelegenheit, auf einem Rudergerät mit elektronischer Zeitmessung eine Sportart für sich auszuprobieren, die sonst im Freien betrieben wird.

Ihre Schnellsten fanden sich dann zu Achtern zusammen. Die Kinder teilten sich die Gesamtstrecke von 2000m und ruderten jeweils 250m.

Natürlich haben die begeisterten Sportler*innen mittlerweile auch die Gelegenheit bekommen, das Rudern in einem echten Boot auszuprobieren. Die ersten zwei Schritte auf dem Weg zu „Jugend trainiert für Olympia“ wurden erfolgreich absolviert. 

MOM

Digitales MINT-Camp

Schon Mitte Mai fand das digitale MINT-Camp des Goetheinstituts statt. Vier SchülerInnen – drei aus dem Bio LK und ein Mädchen aus der ehemaligen MINT-9d haben mit 26 weiteren deutschen und indischen SchülerInnen am virtuellen MINT-Camp teilgenommen. Jeden Tag wurden Workshops angeboten, vom DLR aus Berlin, dem Arithmeum aus Bonn, auch ein professioneller Videoworkshop war dabei…

Die TeilnehmerInnen haben viel gelernt und den interkulturellen Austausch vertieft. Hier geht es zum Film des Goetheinstituts, der das MINT-Camp zusammenfasst.

Das war das Programm des digitalen MINT-Camps.

Einschulung

Am 06.09.2021 kamen 100 neue 5.-Klässler*innen mit Ihren Eltern in unsere Aula, in der sie mit einem kleinen Rahmenprogramm und enorm vielen neuen Eindrücken herzlich empfangen wurden. Nach dem Auftakt in der Aula machten sie sich mit ihren neuen Klassenleher*innen auf den Weg ins andere Schulgebäude in der Wiener Straße und bestritten schon einmal ihre erste Unterrichtsstunde in ihrem neuen Klassenraum.
Fast gleichzeitig sind die neuen E-Phasen-Schüler*innen nun bei uns angekommen.

Wir wünschen allen eine schöne und erfolgreiche Schulzeit!