Schulsporttage Bremerhaven 2018 im Nordsee Stadion

Das waren spannende Bremerhavener Schulsporttage für das Lloyd Gymnasium in diesem Jahr:
Am Dienstag, 29.5. liefen 40 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 jeweils dreimal die 75m Pendelstaffel und belegten die Plätze 4 und 8 von 9 teilnehmenden Schulen. Allerdings war der schnellste Sprinter der Klassen 5 und 6 dabei: Bennet Schüring sprintete die 50m in 6,49 sec durch die Lichtschranke und konnte einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen.
Die beiden Fußballteams belegten die Plätze 7 und 8.

Am Mittwoch, 30.5., war der komplette Jahrgang 7 zum 100m Staffellauf angetreten sowie eine 4x100m Rundenstaffel und eine 200m Staffel der Klassen 9 und 10. Leider verhinderte ein Sturzregen die Laufveranstaltung – die Tartanbahn war zu rutschig, um hier Sprints auszutragen. Für das gemischte Fußballteam der Klassen 7 und 8 war der Sturzregen jedoch kein Hindernis – im Gegenteil: Nach drei Spielen und insgesamt 10 Toren ohne Gegentor gewannen 10 Schülerinnen und 10 Schüler das Turnier und nahmen einen nagelneuen Fußball als Preis entgegen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch! (NOL, RDL, RUS, MOM/30.05.2018)

Lloyd Gymnasium und Stadttheater kooperieren

SZ Artikel zur Schuloffensive

Die Bremer Schuloffensive fördert die Produktion „Jakob der Lügner“ des Jungen Theaters Bremerhaven (JUP!) Das Lloyd Gymnasium und das Stadttheater kooperieren im Rahmen der kulturellen Bildung bei dieser Produktion. Schon viele Schüler unserer Schule besuchten das Stück, das sie auch im Unterricht verarbeiten können. Das Sonntagsjournal berichtete (27.05.2018).

Einladung nach Brüssel mit Besuch der Bremer Landesvertretung der EU

Auf Einladung des Bremer Europa-Abgeordneten Hr. Schuster (SPD) fuhren SchülerInnen und LehrerInnen des Lloyd Gymnasiums nach Brüssel, um sich dort über Verfahren und Arbeitsweisen der Europäischen Union zu informieren und mit Politikern des Parlaments ins Gespräch zu kommen.

Diese Einladung nach Brüssel, die insbesondere anlässlich der Zertifizierung des Lloyd Gymnasiums als Europaschule stattfand, wird jährlich wiederholt, damit viele SchülerInnen die Gelegenheit haben, die auch für sie wichtigen Themen der Europäischen Union hautnah zu erleben.

Den gesamten Bericht lesen: Bericht aus Bruessel 2018

FußballerInnen bei Jugend trainiert für Olympia

Bei bestem Sonnenschein waren am 3. Mai 2018 zwei Mannschaften vom Lloyd Gymnasium als Vertreter der Bremerhavener Schulen mit dem Zug nach Findorff angereist, um sich mit den anderen Bremer Schulfußballmannschaften (WK II) zu messen.
Die Jungen spielten auf dem großem Kunstrasenfeld gegen vier weitere Schulen aus Bremen jeweils 2 x 15min. Nach Ausfall der Ersatzspieler reichte es leider nicht für einen Sieg.
Die Mädchen spielten auf dem Kleinfeld mit 6 Spielerinnen Torwartin. Es waren sehr gute Spiele zu sehen, da einige Spielerinnen in der Bremen-Auswahl spielen, leider auch eine zu junge Spielerin, die dann die Mannschaft doch nicht unterstützen durfte. So erreichte das Mädchen-Team zwar den dritten Platz, konnte sich damit aber leider nicht weiter qualifizieren. Am 16. Mai gehen dann noch die WK III Jungen an den Start, denen wir natürlich die Daumen drücken. (NOL, RUS/05.2018)