Hervorragendes Ergebnis beim Informatik-Biber


Beim Informatik-Biber haben Schüler*innen des Lloyd Gymnasiums wie folgt abgeschnitten:

4 x 1. Rang aus den Klassen 5b, 5d und 8e sowie
1 x 2. Rang und 27 x 3. Rang.

Das ist ein hervorragendes Ergebnis!
Die Urkunden und Sachpreise werden dann im Januar zur Zeugnisvergabe eintreffen.

Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er fördert das digitale Denken. Die Aufgaben erfordern keinerlei Informatik-Vorkenntnisse und Schüler*innen ab Jahrgang 7 können teilnehmen.

MINT:pink


Im Oktober 2019 ist MINT:pink in die 2. Runde gestartet. Sieben Mädchen aus dem 9. Jahrgang des Lloyd Gymnasiums nehmen an diesem bremerhavenweiten Projekt zur Berufs- und Studienorientierung teil, lernen 4 große Bremerhavener Unternehmen sowie einige Studiengänge der Hochschule kennen und können sich in praktischen Workshops ausprobieren.
Hier ist ein kleiner Einblick in den Workshop Informatik an der Hochschule, der in
Zusammenarbeit mit der Firma Green Secure durchgeführt wurde: zum Video.

Unterstützt wird das Projekt vom Netzwerk Schule, Wirtschaft und
Wissenschaft.
SIM/11.2019

Rege Teilnahme am Berufsinformationstag


Am 18. November 2019 fand nun schon traditionell im November der Berufsinformationstag für alle Schüler*innen der Qualifikationsphase 1 statt.

In diesem Jahr beteiligten sich wieder über 50 Referenten aus den unterschiedlichsten Berufsrichtungen und Schüler*innen aller Bremerhavener Oberstufen und aus dem Umland nahmen teil. In drei Durchgängen wurden die Schüler*innen von den Referenten über spezifische Besonderheiten und Anforderungen an ihre Berufsrichtung beraten. Sie beantworteten die Fragen der jungen Leute, damit sie sich ein besseres Bild über ihre Möglichkeiten machen können.

Die lokale Presse berichtete:
nord24 und Nordsee-Zeitung

Landessieger beim iGeo-Wettbewerb

Beim iGeo Wettbewerb (Internationale Geographie Olympiade) haben sich zwei unserer Schüler (Karl Geibert und Mohamad Mahmoud) als Landessieger qualifiziert und sind heute und morgen (15.11./16.11.) in Braunschweig in der Bundesrunde zur Ermittlung eines Nationalteams Germany.
Wenn sie sich dafür qualifizieren, fahren sie im Mai zur Weltmeisterschaft nach Istanbul. Wir drücken die Daumen!
SPI/11.2019

Erster Platz beim Vorlesewettbewerb für DaZ-Schülerin

Schülerinnen und Schüler, die maximal zwei Jahre in Deutschland leben, hatten die Möglichkeit an schulinternen Vorlesewettbewerben an Bremerhavener Schulen teilzunehmen. Die jeweiligen Schulen schickten den Schulsieger am 06.11.2019 in die Stadtbibliothek zum Finale.

Am Lloyd Gymnasium ging Laura Sarkanj aus der 7e als Schulsiegerin hervor und gewann am 06.11. den Vorlesewettbewerb in Bremerhaven. Jury, Publikum und natürlich ihre Lehrerin Frau Palumbo waren sehr begeistert von ihrem Können. Es ist hervorzuheben, dass Laura erst seit einem Jahr in Deutschland lebt und die deutsche Sprache bereits sehr gut beherrscht. Laura las zuerst einen Textabschnitt aus dem Buch „Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten“ vor, dann aus einem völlig fremden Text mit vielen schwierigen Wörtern.

Siegerehrung

Auch letzteren meisterte sie mit Bravur und so übergaben Stadtdezernent Michael Frost und der Sieger des letztens Jahres Laura ein Buchgeschenk und eine Urkunde. Im nächsten Jahr sitzt Laura selbst in der Jury des Vorlesewettbewerbs.

An dieser Stelle bleibt zu sagen: Herzlichen Glückwunsch und Hut ab für diese tolle Leistung. Frau Palumbo, Lauras Lehrerin, ist sehr stolz auf sie.
(Foto und Text PLB/11.19)