Das Bilinguale Profil in der Oberstufe

Warum sollte man Bilingual wählen?

Für das bilinguale Profil kannst Du Dich bei uns ab der 5. Klasse anmelden. In der Oberstufe (E-Phase und Q-Phase) kannst Du Bilingual einfach fortführen oder aber neu einsteigen, wenn Du von einer anderen Schule kommst. Wichtig ist, dass Du viel Spaß am Umgang mit der englischen Sprache hast und motiviert bist die Sprache intensiver zu lernen.

Hier kannst Du von einigen aktuellen und ehemaligen Schülern*innen des Lloyd Gymnasiums einige Videos anschauen, in denen sie etwas über ihre Erfahrungen mit dem bilingualen Profil erzählen.

Warum bilingual? Vier überzeugende Gründe!

Die Globalisierung und die Internationalisierung der Berufswelt machen eine verstärkte Auseinandersetzung mit Englisch als Fremdsprache notwendig. Durch unser bilinguales Profil ist eine frühe Auseinandersetzung mit der Fremdsprache gegeben und es wird mehr Sicherheit in der Anwendung in verschiedenen fachlichen Bereichen erlangt. Ebenso schult das bilinguale Profil die interkulturelle Kompetenz.

In den folgenden Podcasts erzählen einige Ex –Bili Schüler und aktuelle Bilis warum sie Bili gemacht haben bzw. machen.

Ehemalige Bilis berichten (2021)
Bilis berichten (2021)

Zertifikate/Wettbewerbe

Wir am Lloyd sind seit einiger Zeit anerkanntes Preparation Center für das das CAE (Cambridge English Advanced) Zertifikat. Seit vielen Jahren legen die Schüler*innen des bilingualen Bildungsgangs diese Prüfung mit nicht unerheblichem Erfolg ab.

Die Teilnahme an unseren Sprachwettbewerben “Spelling Bee” und “Big Challenge” ist für unsere bilingualen Klassen verbindlich; die Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb ist für bilinguale Schüler*innen möglich.

Zusätzlich zum Abiturzeugnis erhalten alle Schüler*innen des bilingualen Profils unser Bilinguales Zertifikat. Dieses wird entweder für die Teilnahme am bilingualen Unterricht in der Sek I und Sek II ausgestellt oder nur für die Sek II, falls man das bilinguale Profil erst in der Oberstufe angewählt hat. Ein Muster des Zertifikats ansehen…

Kursfahrten

Im bilingualen Profil fahren wir regelmäßig ins englischsprachige Ausland. Wir waren bereits mit mehreren Jahrgängen in London. Hier einige Impressionen:

… und einmal bereits in Irland, Dublin. Hier einige Impressionen:

Biologie bilingual

AWI-Praktikum zur Genetik: Der bilinguale Biologiekurs des Jahrgangs 2019 hat in Zusammenarbeit mit dem AWI ganztägig einen Experimentalkurs zum Abiturthema Gelelektrophorese gemacht. Die Schüler*innen konnten eigenständig erarbeiten, wie eine Elektrophorese funktioniert und was diese Methode für die Genetik aussagt. Das Ganze wurde natürlich mit englischen Materialien unterstützt und die erzielten Ergebnisse der Schüler wurden auf Englisch vorgetragen.

Flyer herunterladen zum Bilingualen Profil am Lloyd Gymnasium (Oberstufe)