Arbeitsgemeinschaften

Am Lloyd Gymnasium beginnen ab 2. September 2019 wieder vielfältige Arbeitsgemeinschaften, die regelmäßig stattfinden.

Hier kannst Du etwas machen, wozu im Unterricht keine Zeit bleibt;
hier kannst Du etwas lernen, was Dich schon immer mal interessierte!
Überzeuge Dich selbst!
Beachte die einfachen Regeln am Ende!
Die Liste gibt es hier auch zum Ausdrucken.

Band

Hr. Wiese
freitags 7./8 Stunde:
G400 (Hof)
GyO/ ab Kl. 8 mögl.

Die Schulband widmet sich modernen Stücken und modernen Klassikern und rockt schon mal die Aula. Bandmitglieder werden immer gesucht: Gesang, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Schlagzeug & Co.

Orchester

Fr. Corneliussen
montags 7./8. Stunde:
W426
für Sek I

Das Ensemble sucht Nachwuchs. Dort wird mit akustischen Instrumenten gearbeitet: Geigen, Flöten, Trompeten, Trommeln u. a., natürlich auch mit Klavier und Gitarre. Auch Gesang gehört dazu. Kleinere Auftritte stehen auf dem Programm. Komm gerne, auch wenn Du noch keine Noten kannst, aber Lust zum Musizieren hast.

Kunst

Fr. Schindler
montags 7./8. Stunde:
W517/518
für alle

Malen, zeichnen, basteln oder auch fotografieren und vieles mehr, das kannst Du hier frei oder auch in kleinen Aufgaben verwirklichen, für die im Unterricht keine Zeit bleibt. Wir planen die Teilnahme an Wettbewerben und kleinere Ausstellungen.

Schach

Hr. Breitschuh
dienstags: 14.15 – 15.45 Uhr:
W127
für alle

Hier lernst du das Spiel von Grund auf: Die Figuren, das Regelwerk und das unterstützte und selbständige Spielen. Wir messen uns in kleinen Schulwettbewerben und auch bei regionalen Turnieren.

Theater

Fr. Corneliussen
freitags 7./8. Stunde:
G Leseclub
Sek I

Du wolltest schon immer einmal auf einer Bühne stehen? Hier kannst Du Theaterspielen lernen – auch ohne Vorkenntnisse. Wir arbeiten an Rollen, der Stimme, den Bewegungen und wollen vielleicht selbst ein kleines Stück entwickeln.

Talenttraining Mathe

Erik Usbeck (GyO)
donnerstags 7./8. Stunde:
W306
alle

Hast du Spaß daran, dich in Rätsel zu verbeißen oder Lösungsstrategien zu erlernen, die weit über den üblichen Mathematikunterricht hinausgehen, dann bist du hier richtig. Erik hat schon mehrmals erfolgreich an der Bundesrunde der Mathematik-Olympiade teilgenommen und kann dir sicherlich einige Tricks verraten.

Französisch (DELF)

Fr. Palumbo
dienstags 7. Stunde:
W108 – ab 12.09.!
ab 7. Klasse

Du hast Lust, Deine Französischkenntnisse zu verbessern/ erweitern, mit der Sprache kreativ zu sein und außer dem Unterricht mit anderen Schüler*innen französisch zu reden. Du kannst Dich auf die DELF-Prüfungen (Januar u. Juni 2019) vorbereiten: Niveaux A1/ A2

Spanisch (DELE)

Hr. Lerones
donnerstags 7./8. Stunde:
W302
ab 8. Jg.

Du hast die Möglichkeit, deine Spanischkenntnisse zu verbessern und so über Alltagsthemen besser zu kommunizieren. Du bereitest dich gleichzeitig auf die DELE-Prüfung (Mai) auf Niveau A1 vor.

Russisch

Hr. Prichocev
donnerstags 7./8. Stunde:
W301
für alle

Du erhältst eine Einführung in die russische Sprache und Kultur von Anfang an, lernst schreiben und sprechen.

Bundeswettbewerb Fremsprachen

wird noch bekannt gegeben

Der Bundeswettbewerb fördert junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen –  Dramen, Komödien oder Dokus, Videos oder Hörspiele: In der Kategorie TEAM sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Hier geht es um die etwas andere Art, eine Fremdsprache zu lernen und anzuwenden. Es gibt viele attraktive Preise zu gewinnen und im letzten Jahr hat ein Team unserer 7. Klasse es bis ins Bundesfinale nach Bayern geschafft!

Chinesisch

Hr. Yu
donnerstags:
15-16.30 Uhr Anfänger und
16.30-18 Uhr Fortgeschrittene:
G115
ab 9. Klasse

Du erhältst eine Einführung in die hochchinesische Aussprache, die notwendigen Kenntnisse, einfache Dialoge zu führen und erlernst erste Schriftzeichen (ca. 90-120). Du erfährst Spannendes über die chinesische Kultur, zum Beispiel über Höflichkeit in China, Essen, typische Spiele, Kalligraphie, Musik von Peking-Oper bis Rap u.v.m.

Science Club/Jugend forscht

Fr. Kerner, Hr. Werneck
W325 (Treffpunkt)
dienstags 7./8. Std. in der geraden Woche und
donnerstags 7./8. Std. in der ungeraden Woche

Du experimentierst gern und interessierst Dich für Naturwissenschaften, dann arbeite im Science Club, der Science Olympiade oder bei Schüler experimentieren mit. Für die Oberstufe unterstützen wir auch Arbeiten für die Bio- und die Chemie-Olympiade.

Chemie-AG

Fr. Piekarz
dienstags 7./8. Stunde:
W330/333
für Sek I

Habt ihr Spaß am Experimentieren und seid ihr neugierig, was hinter manch scheinbarer „Zauberei“ chemischer Experimente steckt? Dann seid ihr zu den Treffen der Chemie-AG herzlich eingeladen. Wir werden die Chemie-AG gemeinsam auf der Grundlage eurer Interessen und Wünsche planen.

Medizinerclub

Hr. Schmidt
nach gesondertem Plan
für Oberstufenschüler

Falls Du nach dem Abitur gerne Medizin studieren möchtest oder dich einfach für dieses Thema interessierst, kannst Du im Medizinerclub mehr über den Beruf des Arztes und seine Fachrichtungen erfahren.  Durch Vorträge von Ärzten und Besuche in Krankenhaus und Praxis bekommst Du vielseitige Einblicke in den spannenden Berufsalltag

Werken

Fr. Langanke
dienstags 7./8. Stunde:
W116
für Sek I

Du arbeitest gerne mit Holz, gestaltest gerne und hast vielleicht sogar schon ein paar Grundkenntnisse im Umgang mit Werkzeugen? Der Schwerpunkt dieser AG wird auf Upcycling liegen, also der kreativen Umgestaltung von scheinbar nicht mehr gebrauchten Gegenständen. Die genauen Schwerpunkte hängen von Euren Interessen ab – schaut einfach vorbei!

Schulgarten

Fr. Smitaite
donnerstags 7./8. Stunde:
Schulgarten
für Sek I

Wir werden den Schulgarten gemeinsam gestalten. Du lernst die verschiedenen Pflanzen und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse kennen und lernst alles, was man für erfolgreiches Gärtnern wissen muss.

Jugend debattiert

Fr. Grieff, Hr. Schwarz, Hr. Barten
montags 9./10 Std.
wo, wird noch bekannt gegeben
ab Jg. 7

„Du diskutierst gerne? Du überzeugst andere gerne von Deiner Meinung? Du möchtest beim deutschlandweiten Wettbewerb „ Jugend debattiert“ antreten und Dich für das Finale in Berlin qualifizieren? Dann ist diese AG genau das Richtige für Dich.
Bei Jugend debattiert beschäftigen sich Schüler mit aktuellen schulischen und politischen Streitfragen. Sie verbessern nicht nur ihre Ausdrucks- und Gesprächsfähigkeit, sondern stärken durch Recherche-Übungen auch ihre Sachkenntnis und Überzeugungskraft. Im anschließenden Wettbewerb gilt es, die neu erworbenen Kompetenzen unter fairen Regeln einzusetzen.“ Im Anschluss im 2. Halbjahr: AG „Science Club – Wirtschaft und Politik“ – (Mo, 9./10.  St.)

Tanz

Hr. Rühmann
montags 7./8. Stunde:
Halle Wien
Jg. 5-7

In dieser AG soll den Schülerinnen und Schülern das Latein-Tanzen näher gebracht werden, welches in Bremerhaven eine große und erfolgreiche Tradition hat. Zudem sollen Respekt, Teamfähigkeit, Koordination, Beweglichkeit, Musikalität und die allgemeine Fitness gefördert werden. Ziel: Teilnahme an den Deutschen Schulmeisterschaften im Tanzen!

Wassersport

Fr. Noll
mittwochs 14.15-15.45 Uhr
bis zu den Herbstferien
Spadener See
für Sek I

Mit dem „Stand-Up-Paddling“ wird das Gleichgewicht trainiert und die Muskulatur gestärkt. Einzeln oder zu zweit könnt ihr, mit Schwimmweste und Neoprenanzug ausgerüstet, diesen Sport erlernen und Fitness, Kraft und Ausdauer bei spielerischen Übungen und SUP-Polo erlernen. (Achtung kostenpflichtig: 10 € Ausleihgebühren für Ausrüstung pro Termin. Anreise mit Bus.)

Visual effects

Hr. Jansen, Hr. Kempke
donnerstags ab 15.15 Uhr
G105
GyO

Im vierwöchigen Workshop (05.09. bis 26.09.) setzt ihr in Teamarbeit einen visuellen Effekt aus dem Film „Ant-Man“ um. Das Angebot richtet sich vor allem an Anfänger, Foto- und Filminteressierte. (max. 9 Teilnehmer)
Anmeldung im Sekretariat Graz.

Einfache Regeln

  • Entscheidest Du Dich für eine AG/Nachmittagsangebot, kannst Du einmal ausprobieren, ob es etwas für Dich ist.
  • Ab dem zweiten Mal bist Du fest angemeldet.
  • Regelmäßige Teilnahme ist selbstverständlich.
  • Es ist wichtig und fair, dich abzumelden, wenn du nicht kommen kannst.
  • Nur regelmäßige Teilnahme wird auf Deinem Zeugnis vermerkt.
  • Solltest Du zwei Angebote besuchen wollen, die zur gleichen Zeit liegen, dann sprich das mit den AG-Betreuern ab – ein zweiwöchentlicher Wechsel ist eventuell möglich.