Das spanische Sprachzertifikat DELE erwerben


Was ist das DELE-Zertifikat?

Das Diploma de Español como Lengua Extranjera (DELE) ist ein offizieller, auf der ganzen Welt anerkannter Nachweis der spanischen Sprachkenntnisse als Fremdsprache, das vom Instituto Cervantes (auch in Bremen vertreten) ausgestellt wird.

Der Erwerb dieses Zertifikats hat viele Vorteile, wie z.B. ermöglicht es den Zugang zu Universitäten und anderen Institutionen in Spanien, das Zertifikat kann den Erhalt von Stipendien erleichtern und bestätigt die sprachliche Kompetenz für soziale und berufliche Ziele. Außerdem ist seine Gültigkeit unbegrenzt.

Das DELE unterteilt sich je nach Sprachniveau in unterschiedliche Stufen oder Schwierigkeitsgrade: angefangen mit der grundlegenden Sprachverwendung A1 und A2, über B1 und B2, und schließlich bis zu C1 und C2, die ausgezeichnete Sprachkenntnisse der spanischen Sprache nachweisen.

DELE am Lloyd Gymnasium

Die spanische Fachschaft am Lloyd Gymnasium möchte den SchülerInnen, die sich dafür interessieren, die Gelegenheit bieten, dieses Sprachzertifikat (Diploma de español) zu erwerben.

Beim DELE-Vorbereitungskurs handelt es sich nicht um Spanisch-Nachhilfe und auch nicht um eine Prüfung, die gezwungenermaßen abgelegt werden muss. Es ist eine Vorbereitungsstunde nur für SchülerInnen, die wirklich großes Interesse daran haben.

Wir bieten 1 Stunde pro Woche jeweils für die Sek I und Sek II (ab dem 23.09) an:
Sek I: mittwochs in der 8. Stunde (13:30) und
Sek II: in der 9. Stunde (14:15) momentan für das Sprachniveau A1.
Demnächst auch das Sprachniveau A2/B1 möglich.

Der Preis für die Prüfung des Niveaus A1 beträgt 50€ und des Niveaus A2/B1 60€.
Es gibt 2 Prüfungstermine: November und Mai.

Für nähere Informationen könnt ihr/ können Sie die Webseite des Instituto Cervantes besuchen.

Ich freue mich auf eure Teilnahme!

J. Lerones
Spanischlehrer am Lloyd Gymnasium