Spanisch


Spanisch ist eine Weltsprache, die von über 500 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen wird. In 21 Ländern ist Spanisch die offizielle Landessprache. Nach Englisch und Chinesisch ist es an dritter Stelle der Weltsprachen. In den USA sprechen rund 37 Millionen Menschen Spanisch.

Schule und Studium

In Deutschland lernen etwa 400.000 Schülerinnen und Schüler Spanisch an allgemeinbildenden Schulen als zweite oder dritte Fremdsprache. Spanisch kann als Brückensprache zum Erlernen anderer romanischer Sprachen (z. B. Französisch, Italienisch oder Portugiesisch) dienen. Durch die kulturelle Vielfalt bietet das Erlernen dieser Sprache auch viele  Ansatzpunkte im späteren Studium. Im Spanischunterricht werden den Schülerinnen und Schülern über die Sprache hinaus auch kulturelle Aspekte des spanischsprachigen Raumes vermittelt.

Beruf

Viele international aufgestellte Unternehmen suchen zunehmend nicht nur Mitarbeiter mit guten Englischkenntnissen. Eine zweite Fremdsprache kann ein Türöffner für eine zukunftsorientierte Karriere sein. Spanisch ist durch die wachsende wirtschaftliche Zusammenarbeit mit spanischsprachigen Ländern von enormer Bedeutung.

Gründe für das Erlenen der Sprache

Warum man Spanisch noch gebrauchen kann…

  • Reisen in spanischsprachige Länder
  • Schüleraustausch nach Spanien oder Lateinamerika
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im spanischsprachigen Ausland
  • spanischsprachige Menschen in Deutschland kennenlernen und sich austauschen
  • Sprachzertifikat(e) erwerben (DELE); die Vorbereitung findet auch an unserer Schule statt
  • an Sprachwettbewerben teilnehmen

Zwischen dem Lloyd Gymnasium und einer Schule in Madrid besteht seit einiger Zeit ein aktiver Schüleraustausch: mehr lesen...

Eine Austauschschülerin des Lloyd berichtet über Kolumbien.

Eine kolumbianische Austauschschülerin berichtet über ihre Heimat.

Lernstärken und Lernschwächen

Was euch im Spanischunterricht erwartet:

  • Aktiver Sprachgebrauch im schriftlichen und mündlichen Bereich
  • Einblick in die vielen unterschiedlichen Kulturkreise (Landeskunde) und, in höheren Klassen, das Lesen spanischsprachiger Literatur und weiterer authentischer Texte (Zeitungsartikel oder Berichte zu aktuellen Geschehnissen).

Dem Lernerfolg förderlich sind…

  • Freude am Erlernen einer modernen Fremdsprache
  • Bereitschaft, diese Sprache mündlich im Unterricht zu verwenden
  • Bereitschaft, zunehmend komplexere Texte in der Sprache zu verfassen
  • Fleiß beim Lernen von Vokabeln, Verbformen und grammatischen Strukturen.
  • Eigenschaften
  • Das Schriftbild deckt sich weitestgehend mit der Aussprache und bereitet wenig Schwierigkeiten.
  • Das Spanische ist eine formenreiche Sprache (Verbkonjugationen).
  • Als lebendige Sprache entwickelt sie sich ständig weiter.

Für ein erfolgreiches Lernen wichtig sind…

  • die Bereitschaft, die Vokabeln und grammatischen Strukturen regelmäßig und gründlich zu lernen
  • eine aktive mündliche Beteiligung im Unterricht
  • eine regelmäßige Erledigung der Hausaufgaben

Das spanische Sprachdiplom DELE erwerben: mehr lesen

Spanisch in der Oberstufe des Lloyd Gymnasiums: mehr lesen