WindMV spendet dem Lloyd Masken

WindMV hat dem Lloyd Gymnasium 600 MNS-Masken gespendet und bedankte sich für die Gestaltung des Unterrichts in diesen schweren Zeiten. Herr Marvin Zinke übergab die Masken an Frau Lissé.

Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung. Herzlichen Dank dafür!

Corona: Stornokosten von Klassenfahrten


Der Magistrat der Stadt Bremerhaven hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass die vollständigen Stornokosten von Klassenfahrten, die aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, aus kommunalen Haushaltsmitteln getragen werden können.
Die Eltern müssen keinen Anteil zu den Stornokosten zuzahlen. Die eingezahlten Beträge, die Eltern bereits für die Klassenfahrten an Schule bzw. an die Lehrkräfte eingezahlt haben, können somit vollständig zurückgezahlt werden. Die Schulleitungen geben Ihren Lehrkräften Bescheid, die noch Einzahlungen von Eltern vorliegen haben.

Corona: Unterricht für die 9g und Teilnehmer an der MSA Prüfung (E-Phase) ab 27.04.


Der Unterricht findet verkürzt und in Halbgruppen nach einem gesonderten Raum- und Stundenplan statt. Die Stundenpläne und Gruppeneinteilung entnehmen die Teilnehmer bitte itslearning oder wenden sich an die Klassenlehrer oder Jahrgangsleitung.
Alle SchülerInnen erhalten bis dahin online-Aufgaben, die sie unter itslearning von ihren LehrerInnen erhalten.
Lesen Sie bitte auch den Elternbrief von Hr. Frost!

Maskenmode – ein virtueller Laufsteg


Hier findest Du eine Anleitung von Chiara, Q1, zur Herstellung einer gefalteten Behelfsmaske.

„Lloyd schützt sich und andere“ – die Modelle

… und hier könnte Dein Modell erscheinen…

Datenschutzhinweis: Mit der Zusendung stimmst Du der Veröffentlichung (Foto mit Vornamen, Klasse/ Lehrerkürzel) auf der Homepage zu! Bist Du jünger als 16 Jahre, sollten Deine Eltern mit der Veröffentlichung einverstanden sein! (Vermerke das bitte bei der Zusendung!)

Aufruf zur Kunstaktion: „Lloyd schützt sich und andere“ oder Maskenmode – ein virtueller Laufsteg


Zeig Dich mit Deiner Mund-Nasen-Maske und werde virtuelles Masken-Model!

Herausforderung: Zeig Dich mit Maske! Ob mit selbstgenähter, gekaufter, gezeichneter: zeig uns Dein Maskenfoto!

Ziel: Die „Schutzfunktion“ der Maske ist wichtig und die Nutzbarkeit im öffentlichen Raum, unter Umständen auch in der Schule, aber sie soll dabei noch individuell, witzig, schön… sein und zu Dir passen! Auch wenn diese Aktion freiwillig ist, wollen wir so viele Maskenbilder wie möglich sammeln und damit zeigen: Wir sind vorbereitet! Wir schützen uns und andere!

(Fun-Masken aus halben Grapefruits, Küchenpapier, Unterwäsche, Tauchzubehör … sind also nicht gemeint!)

Mach mit! Bitte sende ein Foto im Hochformat von Dir mit der Maske oder Deine Modezeichnung unter Angabe Deines Vornamens und Deiner Klasse (SchülerInnen) bzw. des Lehrerkürzels (KollegInnen) an: s.juch@schulen.bremerhaven.de [1]

Amtliches: Außerdem ist es seit 24.04.2020 amtlich: Auch im Land Bremen sollen im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften Mund-Nasen-Masken getragen werden.

Wir sind gespannt auf Eure Masken und Maskenbilder! Viel Spaß beim Nähen, Tragen und … Schützen                  
wünscht  S. Juch    

Hier kannst Du die Modelle sehen…                                     


[1] Datenschutzhinweis: Mit der Zusendung stimmst Du der Veröffentlichung (Foto mit Vornamen, Klasse/ Lehrerkürzel) auf der Homepage zu! Wenn Du noch nicht 16 Jahre alt bist, lass es von Deinen Eltern bestätigen! (Vermerke das bitte bei der Zusendung!)


Corona: Absage der sozialen Tage der 6. und 7. Klassen


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der 6./7. Jahrgangsstufe!
Aus aktuellem Anlass müssen wir Euch / Ihnen mitteilen, dass der Soziale Tag zwischen dem 11.05. und dem 13.05.2020 mit dem Zweck eine gemeinnützige Institution zu unterstützen, in diesem Jahr leider ausfallen muss. Viele Betriebe können bzw. dürfen zur Zeit keine Praktikanten aufnehmen. Daher ist die Teilnahme am Sozialen Tag in diesem Jahr freiwillig. Jeder, der kann und möchte, darf für eine gemeinnützige Institution spenden. Die Schülerinnen und Schüler sind in diesem Jahr aber nicht zu einer Teilnahme verpflichtet. Mehr lesen…

Corona: „sofatutor“ ist über itslearning kostenlos


Im Land Bremen darf man sofatutor über itslearning kostenlos nutzen.
Dennoch macht der Anbieter Werbung in eigener Sache und bietet Probeabos an, die man aktiv nach 30 Tagen kündigen muss.
Dieses Abo muss also von keiner Schülerin und keinem Schüler abgeschlossen werden; sollten sie es dennoch tun, müssen sie selbst Kündigungsfristen einhalten!
Die Schule kann nicht für diese Kosten aufkommen!

Corona: Liebe Eltern, unterstützen Sie uns und Ihre Kinder!


Die Lehrerinnen und Lehrer des Lloyd Gymnasiums versorgen Ihre Kinder mit Material zum Lernen für zu Hause und fordern die Ergebnisse auch ein. Leider betrachten einige Kinder die derzeitige Schließung der Schulen als „Coronaferien“. Wir bitten Sie nochmal eindringlich, uns darin zu unterstützen, dass ihre Kinder die Beiträge auch abgeben, damit eine positive Leistungsbewertung erfolgen kann und versäumter Unterricht minimiert wird.
Um Sie mit neuesten Informationen aus dem Amt zu versorgen, gibt es für Eltern nun die Möglichkeit sich registrieren zu lassen: Hier können Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden.